Sieg im Lokalderby gegen TC Lenggries

Erfreulich ist der Sieg der Herren II im Lokalderby gegen den TC Lenggries – die Mannschaft von Guiseppe Zappula sichert sich bereits in den Einzeln einen 4:2 Vorsprung, und auch ein den Doppeln konnten sie zwei gewinnen. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass alle verlorenen Spiele knapp im Matchtiebreak abgegeben wurden – somit hätte der Sieg auch noch höher ausfallen können.Somit belegt die Mannschaft nun vor dem abschließenden Spiel in Hofolding einen guten 4ten Platz in der Bezirksklasse 3